Roland Dürre
Freitag, der 20. Dezember 2013

Frohe Weihnacht

Jolly Kunjappu
»Jumbo‘s first birthday. Celebrate your life.«
Acryl und Wachskreide auf Leinwand

Jumbos first birthday. Celebrate your life.

Dieses wunderschöne Bild gemalt von meinem Freund Jolly war das Motiv der Weihnachtskarte 2013 der InterFace AG. Wir haben es ausgesucht, weil es bunt ist, eine Botschaft des Muts, der Freude und des Frieden ausstrahlt und so ein religions- und kulturunabhängiges Symbol für „Frohe Weihnacht“ ist.

Jolly wurde 1950 in Madras (Chennai) in Südindien, ich im selben Jahr in Augsburg inBayern geboren. Jolly ist Philosoph, Komponist und Musiker, Maler, Keynote Speaker, Performance Artist. Nebenher hat er ein ganz besonderes indisches Restaurant in der Zweibrückenstr. (Indian Mango – ganz nah beim Deutschen Museeum). Seit 1970 lebt er in München und arbeitet weltweit.

Ich bin Tagelöhner, Freigeist, Unternehmer, Familienvater manches mehr. Ins Indian Mango gehe ich besonders gern zum Essen. Auch heute Mittag wieder.

Jolly und ich sind Brüder im Geiste. Mit seinem Bild wünschen wir Euch und allen Euren Lieben wie der ganzen Welt eine friedfertige, harmonische und ganz frohe Weihnacht. Und dass in 2014 in Eurem Leben die Menschenfreundlichkeit überwiegen und Eure Welt ohne Feindseligkeit sein möge.

RMD

Roland Dürre
Montag, der 14. Oktober 2013

Neuer Autor bei IF-Blog: Dr. Cordian Riener

BildVon Dr. Cordian Riener habe ich gerade jetzt wieder einen Vortrag gehört, der mich zum Nachdenken bewegt hat.

Cordian ist zuerst Mal Mensch und dann ein Freund von einfachen und klaren Aussagen.

Ihm gelingt es, mit wenigen Worten auf den Punkt zu kommen.

Genauso knapp sieht Cordian sich selber:

Geboren in Schwaben.
Studium Mathe und Philosophie in Ulm, Bordeaux, und Promotion in Mathe in Frankfurt.
Mittlerweile für einige Zeit im hohen Norden in Helsinki.
Meine Zeit verbringe ich gerne mit Fahrradfahren, Wandern, lesen über Welt-Geschichte und guten Gesprächen – gerne bei leckerem Kaffee. Während meiner Zeit in Finnland versuche ich auch zu erfahren, was die Finnen besser machen, was man von ihnen lernen kann und warum manche Sachen auch hier nicht immer ideal sind.

🙂 Von Cordian weiß ich auch noch, dass er Apfelkuchen aber noch viel mehr Erdbeer-Torte liebt.

Ich freue mich schon auf die Artikel von Cordian! Vielleicht hat er ja Neuigkeiten auch aus Finnland für uns?

RMD