Roland Dürre
Saturday January 24th, 2009

E-Mail 'For the Bavarian Constitution!' To A Friend

Email a copy of 'For the Bavarian Constitution!' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

3 Kommentare zu “For the Bavarian Constitution!”

  1. oli (Tuesday January 27th, 2009)

    Zum Tippfehler:

    1. Der Text steht beim Landtag, die Staatskanzlei hat damit wenig zu tun.

    2. Ueberschriften sind in der Regel nicht Teil einer Verordnung / eines Gesetzes, sondern werden von demjenigen ergaenzt, der sie veroeffentlicht. Sonst koennte z.B. Juris oder Beck nicht so leicht Copyrights auf die Gesetze geltend machen, da aber u.a. die Ueberschriften hinzugefuegt wurden ..

    => Die korrekte Ueberschrift fuer den Artikel heisst nur “Art. 169”, der Rest wurde (falsch) ergaenzt.

  2. oli (Tuesday January 27th, 2009)

    Zum Thema Gueltigkeit hilft wikipedia ;):

    “Durch das Inkrafttreten des Grundgesetzes verlor sie [die Bayerische Verfassung] jedoch stark gegenüber ihrer vorigen Bedeutung, schon einfach deshalb, weil nun zentrale Fragen von den Verfassungsorganen des Grundgesetzes, und nicht mehr dieser Verfassung, getroffen werden. Außerdem gilt, falls Grundgesetz und Bayerische Verfassung unterschiedliche Auffassungen vertreten, der Grundsatz Bundesrecht bricht Landesrecht (Artikel 31 GG).”

  3. rd (Tuesday January 27th, 2009)

    🙂 Hi Oli – das wäre dann ja ein Grund mehr, für die Unabhängigkeit Bayerns zu plädieren 🙂 Roland

Kommentar verfassen

*