Email a copy of '“Mechanical Clock or Quartz Clock?” or “I, Too, Fell for Them!”' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

2 Kommentare zu ““Mechanical Clock or Quartz Clock?” or “I, Too, Fell for Them!””

  1. fhl (Tuesday September 22nd, 2009)

    Ich trage seit gut 5 Jahren keine Armbanduhr mehr und empfinde es als gewonnene Freiheit:

    Zum einen gibt es überraschend viele Möglichkeiten, die Zeit abzulesen: Kirchturm-Uhren, Besprechungsteilnehmer mit Schweizer Uhrwerken, ganz grob zur Not auch der aktuelle Sonnenstand. Zum andern gibt es relativ wenige Situationen, in denen es wirklich auf die Sekunde ankommt (wie lange habe ich noch bis zum Check-In, komme ich rechtzeitig zum Sauna-Aufguß … 🙂

    Also: weg damit!

  2. kanita (Monday October 26th, 2009)

    Mechanik definitiv

Kommentar verfassen

*