Roland Dürre
Thursday March 2nd, 2017

E-Mail 'My Friend, the Marten.' To A Friend

Email a copy of 'My Friend, the Marten.' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

2 Kommentare zu “My Friend, the Marten.”

  1. Wolfgang (Thursday March 2nd, 2017)

    So erobert die Natur verloren gegangene Räume wieder zurück. Insbesondere der Steinmarder (nicht zu verwechseln mit dem Baummarder = gelber Kehlfleck) gilt als Kulturfolger. Er ist zwar nicht generell geschützt, aber ziemlich schwer zu überlisten. Katastrophe, wenn er sich auf dem Hausboden einnistet. Isolierschäden, Gestank (von eingeschleppten Beutetieren) und die von Dir erwähnten Bisse in Gummiummantelungen sind dann vorprogrammiert. Hilft meiner Meinung nach nur, das Dach so abdichten, dass er nicht mehr reinkommt, aber Vorsicht, nicht einsperren!

  2. Martin (Tuesday November 14th, 2017)

    Wir hatten auch mal einen über der Garage, das war nicht gerade lustig. Wir mussten einiges Unternehmen um ihn wieder los zu werden.

Kommentar verfassen

*