GRÜNSIX
Sonntag, der 20. Dezember 2009

Radiophilosophie #061 – NICHTS.

Denken Sie einmal Nichts.
Sehr gut.
Und jetzt denken Sie einmal Etwas.
Halt.
Nicht zuviel.
Sie sollen nicht etwas Langes oder etwas Kurzes denken.
Etwas Rundes oder etwas Eckiges.
Etwas Blaues oder etwas Grünes.
Sie sollen einfach nur Etwas denken.
Ohne etwas Anderes dran.
Können Sie so weit denken?
Dann erkennen Sie auch keinen Unterschied mehr
zwischen Nichts und Etwas.
Verstehen Sie jetzt?
Am Anfang ist das Etwas kein bißchen mehr als das Nichts.
Oder wie Hegel sagt:
Es sind die Gedanken Gottes vor der Erschaffung der Welt.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Ab sofort erscheint die Radiophilosophie nicht mehr
regelmäßig jeden Sonntag, sondern gelegentlich.
Danke fürs regelmäßige Lesen und bitte lesen Sie
auch gelegentlich.

Kommentar verfassen

*