GRÜNSIX
Sonntag, der 19. April 2009

Radiophilosophie #020 – SÖHNE.

Es waren einmal 2 Söhne.
Der eine war die Freude der Eltern.
Er ließ sich gut führen.
Lehnte sich nicht gegen die Autorität auf.
Besaß Familiensinn.
Der andere hatte früh seinen eigenen Kopf.
Fand Verwandtenbesuche schnell langweilig.
Gemeinsame Urlaubsreisen auch.
Der eine ist jetzt 30.
Wohnt in bester Eintracht bei seinen Eltern.
Der andere zog früh aus.
Hat jetzt eine eigene Familie.
Die Moral von der Geschichte?
Nur wer gegen die Familie rebelliert,
trägt zu ihrem Fortbestand bei.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Kommentar verfassen

*