GRÜNSIX
Sonntag, der 3. Mai 2009

Radiophilosophie #022 – GLAUBENSCHAFT.

Wissenschaft hat dem Menschen versprochen,
ihn vom Glauben zu befreien.
Menschen sollten nicht unter der Macht
von unwissenschaftlichen Argumenten stehen.
Von Leuten, die nur vom Glauben her argumentieren.
Deshalb fordern wir heute für alle Behauptungen
wissenschaftliche Beweise.
Was nicht wissenschaftlich bewiesen ist,
existiert nicht.
So weit so gut.
Nur.
Wer befreit uns jetzt vom Glauben
an die Macht der Wissenschaft?

KJG/SIX

Zurück Weiter

1 Kommentar zu “Radiophilosophie #022 – GLAUBENSCHAFT.”

  1. hans-peter kühn (Montag, der 4. Mai 2009)

    Klasse!!!!

Kommentar verfassen

*