Gastautor(en)
Mittwoch, der 27. Juli 2011

Blöd

Immer wieder schicken mir Leser eigenartige Geschichten zu. Hier wieder mal eine Kostprobe als hoffentlich unterhaltsamer Blödsinn für die Wochenmitte. Hören wir dem Erzähler zu …

Ich ging mit meinem Vater (66) ins Einkaufscenter um neue Schuhe zu kaufen. Durch das Herumlaufen wurden wir hungrig und beschlossen, etwas zu essen. Wir gingen in den „Food Court“ und fanden auch gleich etwas Leckeres (zu essen) und zwei freie Plätze.

Über seine Nudeln starrte mein Vater ein junges Mädchen an, welches in unserer Nähe saß. Das Mädchen hatte ihre Haare wie einen Hahnenkamm frisiert. Der leuchtete grell in bunten Farben – grün, orange, rot und blau – alles war dabei. Mein Vater konnte seinen Blick von ihr und den dazu gehörenden Piercings nicht lassen.

Das Mädchen bemerkte es. Jedes Mal, wenn sie wieder in unsere Richtung schaute, erwischte sie meinen Vater, wie er sie anstarrte. Als das Mädchen genug davon hatte, fragte sie sarkastisch:

„Hey, was ist dein Problem alter Mann? Hast du niemals was Wildes in deinem Leben gemacht?“

Da ich die Schlagfertigkeit meines Vaters kannte, schluckte ich schnell alles was ich gerade im Mund hatte herunter. Ich wollte nicht an meinem letzten Bissen ersticken, denn gleich würde etwas besonderes passieren.

So kam es. Mit Würde und ohne dem kleinsten Zwinkern eines Augenlids antwortete mein Vater:

„Doch! Ich hab mal Drogen genommen und danach einen Pfau gevögelt und jetzt frag ich mich, ob Du das Ergebnis bist.“

Von Herbert (Fußball-Spezi) aus dem Internet, der erzählende Autor ist uns unbekannt. Eine wunderschöne Restwoche!

RMD

Be Sociable, Share!

1 Kommentar zu “Blöd”

  1. Harald Helmschrodt (Mittwoch, der 7. September 2011)

    Wenn ich mich manchmal so auf der Straße umsehe, dann kann dieser Kerl nicht nur einen Pfau gevögelt haben…

Kommentar verfassen

*