Email a copy of '„Der Herr der Ringe“ – John Ronald Reuel Tolkien oder „Literaturtsunami“' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

2 Kommentare zu “„Der Herr der Ringe“ – John Ronald Reuel Tolkien oder „Literaturtsunami“”

  1. rd (Samstag, der 27. März 2010)

    Lieber Hans-Peter,

    ich finde es toll, dass Du bei Deinen Buchbesprechungen auch immer mal wieder auf ältere Bücher aufmerksam machst. Ich kann mich noch gut erinnern, wie ich die grüne Schachtel mit den 3 Büchern Anfang der 70iger bekommen und „verschlungen“ habe.

    Es wäre schön, wenn Du öfters mal eine Rezension zu so großen „alten“ Werken schreiben würdest!

    Danke

    RMD

  2. hans-peter kühn (Samstag, der 27. März 2010)

    Lieber RD,

    Deine Anregung wurde auch von 2 Lesern meines Artikels über „Der Name der Rose“ gemacht. Ich werde hin und wieder „alte, grosse Werke“ rezensieren, leider gibt es meiner Meinung nach da nicht so eine grosse Menge. Ich werde mein Bestes versuchen.

    Bis bald

Kommentar verfassen

*