Die Vitalität des 1934 geschriebenen Thrillers ist ungebrochen. Im November 2011 erscheint eine Neuauflage im Festa Verlag. 1990 wurde „Wenn der Postmann…“ von Kritikern, Autoren und Buchhändlern zum besten Krimi aller Zeiten gekürt. Aus den 4 Verfilmungen ragen die Versionen mit Lana Turner und John Garfield (USA 1946) und mit Jessica Lange und Jack Nicholson (USA 1981) monolithisch heraus.

Er sah aus wie ein Landstreicher, auf einer einsamen Landstrasse in Kalifornien schmissen sie ihn vom Heuwagen. Sie hatte ihr Leben festgefahren, in einer lieblosen Ehe, in einer trostlosen Tankstelle mit einem schmierigen „roadside restaurant“. Einer besseren, gemeinsamen Zukunft stand nur ihr Mann im Wege…

Die nur knapp 120 Seiten lange Story knistert, geladen von erotischer Spannung und krimineller Energie. Vor dem Hintergrund Amerikas in der grossen Depression entfesseln sich dunkle Leidenschaften und finstere Instinkte. Als Liebe aufkommt ist es bereits zu spät.

„Wenn der Postmann…“ ist definitiv ein Grundstein im Genre des „roman noir“ und des „hardcore thrillers“ ein echter, packender, unumgänglicher Klassiker.

Auf zum Schmökerhändler!!!

Unbedingt lesen!!!

HPK

Be Sociable, Share!

Kommentar verfassen

*