- IF-Blog - http://if-blog.de -

“0,1 Gigawatt pro Familie!” oder “Wir sparen an der Glühbirne”

Posted By rd On 07:34 In Umwelt,Wirtschaft,Wissenschaft | 8 Comments

Ein Freund von mir ist Ingenieur. Und Physiker. Er ist sehr gescheit und rechnet immer präzise die Dinge nach. Ich bewundere ihn. Als Mathematiker kann ich ihm nicht unbedingt immer folgen, bin aber überzeugt, dass er gut und richtig rechnet.

Vor kurzem hat er mich geärgert. Er hat  mir vorgerechnet, dass man nicht einmal ein Schnapsglas Benzin brauchen würde, um einen großen BMW von Null auf 150 km/h zu beschleunigen. Das wäre doch gar nichts.

Jetzt hat er aber mal eine ganz andere Rechnung aufgemacht. Und hat zusammengezählt, wie viel Energie seine Familie verbraucht. Sie sind zu viert, die Eltern und 2 schon größere Kinder. Zwar mit 3 Autos, aber sonst ganz vernünftig. Da kam er dann auf 0,1 Gigawatt(stunden) im Jahr. Er war selbst überrascht.

Jetzt kann ich mir gar nicht vorstellen, was ein Gigawatt ist. Weiß auch nicht, ob die Rechnung richtig ist. Da geht es mir wie mit den Milliarden für die Banken.

Es klingt aber nach viel, wahrscheinlich viel zu viel. Vor allem war mein Freund aber enttäuscht, wie wenig von diesen 0,1 Gigawatt in seine Beleuchtung geht. Und dass eine etwaige Ersparnis durch das Verbot der Glühlampen bei seinem Verbrauch quasi nichts bringt.

Er glaubt übrigens auch, dass das Verbot der Glühlampen völlig in die falsche Richtung geht. Energiesparlampen würden sowieso demnächst von LED’s verdrängt werden. Die werden aber von Halbleiter-Produzenten hergestellt, und die wären vom Glühlampen-Verbot der EU so richtig wachgerüttelt wordenund Gas geben. Und würden jetzt den europäischen Leuchtmittelherstellern langfristig den Garaus machen.

RMD

P.S.
Zum Verbot von Glühlampen gab es in IF-Blog schon zwei Beiträge von Edwin und mir.

Be Sociable, Share!

Article printed from IF-Blog: http://if-blog.de

URL to article: http://if-blog.de/rd/01-gigawatt-pro-familie-oder-wir-sparen-an-der-gluhbirne/

Copyright © 2009 IF-Blog. All rights reserved.