Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

der Hauptanlass für diese 2-Wochen-News ist, dass ich Ihnen und Euch einen wunderschönen Restsommer und tollen Urlaub wünschen möchte. Dies inklusive guter und erholter Rückankunft! Und mit neuem Schwung für die täglichen Herausforderungen des beruflichen und privaten Lebens.

Auch ich nehme jetzt drei Wochen Auszeit. Es wird aber keine Auszeit vom Blog sondern von den Dingen, die einem täglich am Arbeiten hindern, wie Besprechungen im Stundentakt, kurze und lange Dienstreisen, unnötige Autofahrten usw.

Dazu werde ich ein Zelt ganz nah am Meer noch ein Stück südlich von Gythio (Mani, Peloponnes) aufschlagen. Dort gibt es nichts außer Meer, Sonne und wunderschöne Radberge. Diesmal gibt es kein Urlaubstagebuch, nein, ich werde ein „Unternehmertagebuch“ schreiben. Am Dienstag auf der Fahrt nach Venedig starte ich es. Und in den drei Wochen möchte ich neben gutem Essen, viel Radfahren und Schwimmen intensiv am „Unternehmertagebuch“ arbeiten. Jeden Tag will ich mindestens einen Mosaikstein hinzufügen, und hoffe, dass sich so in den 3 Wochen ein wertiges Mosaik ergibt.

Dazu habe ich eine neue Kategorie „Unternehmertum“ angelegt. Unter dieser Kategorie lege ich dann meine unternehmerischen Erfahrungen und Überlegungen ab. Wie immer ein wenig ketzerhaft und gegen den Strich, mit dem einen oder anderen kritischen Nebenton.

Was gibt es sonst für Neuigkeiten im Blog?

  • Wir leiten jetzt die Trennung der Websites von InterFace AG und IF-Blog ein. Es gibt immer wieder Leser, die sich von der URL-Adresse inklusive www.interface-ag.com irritiert fühlen. So werden wir ab und zu für einen „corporate blog“ gehalten. Wir fühlen uns aber als unabhängiger „private blog“ und wollen das auch dokumentieren.
  • Rolos Fotogalerie soll in Bälde wieder aufleben.
  • Wir verfügen über schöne Videos (kurze und längere) und bereiten eine Seite „Videos“vor. Die soll ähnlich wie die Seite „Dokumente“ funktionieren, nur noch ein wenig schöner aufgebaut sein.
  • Als Innovation werde ich versuchen, meine Überschriften aussagekräftiger zu gestalten (habe da viel bei „twitter.com“ gelernt).
  • Und dann noch ein guter Vorsatz: Ich werde kürzere Artikel schreiben!

Ganz frisch im Team begrüßen wir Johannes Naumann, der uns mit seinen Illustrationen erfreuen wird.

Die oben beschriebenen Arbeiten zur Umstellung der URL können am Donnerstag oder Freitag (20./21. August) zu kurzfristigen Störungen führen. Sorry!

So verbleibe ich mit den besten Grüßen und wünsche wie oben angekündigt einen tollen Restsommer!

Roland Dürre

Kommentar verfassen

*