Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

diesmal möchte ich in der 2-Wochen-News zeigen, wie IF-Blog aufgebaut ist und ein paar nützliche Hinweise geben.

Wir unterscheiden bei IF-Blog den „VIEW“ und de eigentlichen „BLOG„:

bild-7

Views

Die Views sind eine besondere, zusätzliche Oberfläche von IF-Blog.

Den View erreichen Sie, wenn ganz einfach www. IF-Blog.de eingeben. Beim Host-Namen (IF-Blog) spielt Klein- oder Großschreibung keine Rolle.

Im oberen Bereich des Views rechts neben dem Hinweis sehen Sie den Einstieg zum Blog und besondere Hinweise auf die Teamseite, unsere Seite Dokumente mit lesenswerten PDF-Dokumenten, unserem Impressum usw. In diesem Bereich ist ganz links ist der Link „Direkt zum Blog„, der den „normalen“ Einstieg auf den gerade aktuellsten Artikel beinhaltet.

Im unteren (hellgrauen Bereich) sehen Sie eine aktuelle Auswahl von Artikeln, die unser Designer Felix Lange als besonders lesenswert bewertet hat.

Felix Lange generiert alle paar Wochen einen neuen View. Links vom View sehen Sie einen Doppelpfeil, mit diesem können Sie alle Views nach hinten durchgehen, ebenso können Sie mit dem Doppelpfeil auf der rechten Seite wieder nach vorne blättern.

Unser Designer Felix arbeitet übrigens an einem „Superview“, der auf recht neue Art und Weise die bisherigen und zukünftige Views dynamisch integrieren wird.

bild-1

BLOG

Der BLOG enthält die Inhalte von IF-Blog. Wie ganz IF-Blog ist er mit wordpress realisiert. So haben wir Seiten (pages) und Artikel (posts). Die Seiten (pages) sind „zeitlos“, sie enthalten allgemeine Themen wie Dokumente, Team, Impressum, über uns (about) oder Webmasters Toolkit. Das Webmasters Toolkit stellt das IF-Blog-Logo zum Einbinden in andere Websites bereit.

Im oberen Bereich sehen Sie den Direktzugang zu den Seiten, über das große Logo „IF-Blog“ kommen Sie zum aktuellen View zurück.

Die Artikel (posts) werden von unseren Autoren erstellt. Sie sind in der zeitlichen Reihenfolge ihres Erscheinens abgelegt. Im Autorenbereich (hellgrau, rechts) sehen Sie neben den Artikeln unsere Umfragen (Polls), die Anzahl unserer RSS-Abonnenten (nur Feedburner),  die „beliebtesten“ Artikel (eigentlich müsste es heißen „am meisten angeklickte“), dann die Kategorien mit Unterkategorien, die Autoren, Verweise auf ein paar andere Seiten (Blogroll) und schließlich auf das Archiv.

So haben Sie viele Möglichkeiten der Suche: direkt nach Inhalten über Begriffeingabe im Suchfeld, nach Kategorien, Autoren, Erscheinungsmonat …

Wenn Sie z.B. einen Artikel zur „Abwrackprämie“ suchen, dann geben Sie den Begriff einfach in das Feld „Suche“ ein. Wenn Sie die Artikel z.B. von Klaus-Jürgen Grün lesen wollen, dann klicken Sie einfach auf den Namen des Autors. Und wenn Sie die „Radiophilosophie“ ansehen wollen, dann klicken Sie analog auf die entsprechende Kategorie. Kategorien können übrigens Unterkategorien haben, die man durch Anklicken des Pfeiles sichtbar macht.

Unter dem Artikel finden Sie bei den meisten Artikeln (außer bei ganz kurzen) die „mehr„-Funktion. Wir machen immer nur den Beginn der Artikel auf dem Blog zu sichtbar, damit die Übersicht über die letzten Artikel möglich ist. Wenn Sie mehr lesen wollen, dann müssen Sie auf „mehr“ klicken.

Darunter sehen Sie die Kategorien, in denen der Artikel gelistet ist und können Ihren Kommentar oder, wenn die Zeit zu einem Kommentar nicht reicht, eine Bewertung („rating„) abgeben. Weiter können Sie ganz komfortabel „einen Freund über diesen Artikel informieren“ oder mit „Drucke diesen Beitrag“ einen Ausdruck veranlassen.

Wenn Sie einen Artikel direkt angeklickt haben, können sie dann auch noch ganz einfach ein „soziales Lesezeichen“ („Social Bookmarks„) setzen, siehe auch die letzte 2-Wochen-News.

Große Bitte, nutzen Sie die Möglichkeiten, schreiben Sie Kommentare und geben Sie Bewertungen ab, aber vor allem, haben Sie:

Viel Spaß mit IF-Blog!

RMD

Kommentar verfassen

*