Roland Dürre
Donnerstag, der 6. Mai 2010

DDR 2.0

Ein IF-Blog-Leser (Enno, Betriebs- und Volkswirt) hat in einem Kommentar zum Perpetuum Mobile geschrieben, dass die DDR von manchen Volkswirten (zynisch) als wirtschaftliches Experiment gesehen wird.

Ich habe den Eindruck, dass Europa mit seiner neuen Führungsmacht BRD zurzeit ein richtiges Großexperiment macht. Ich nenne es mal DDR 2.0. Oder: Wir spielen Europoly.

🙂 Ist wahrscheinlich aber nur die Freiluftanwendung von DDR 1.0 Technologie.

RMD

1 Kommentar zu “DDR 2.0”

  1. Enno (Freitag, der 7. Mai 2010)

    Im Gegensatz zum damaligen Experiment fehlt derzeitig eine Kontrollgruppe, in der die Politikvariablen konstant gehalten werden.

    Wenn die Staaten verschiedene Wege zur Krisenbekämpfung wählen würden, könnte man anschließend die verschiedenen Politiken evaluieren und aus der Krise lernen. So wird das schwer.

Kommentar verfassen

*