Roland Dürre
Samstag, der 9. Mai 2015

E-Mail 'Der Wonne-Monat.' To A Friend

Email a copy of 'Der Wonne-Monat.' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

2 Kommentare zu “Der Wonne-Monat.”

  1. Barbara (Samstag, der 9. Mai 2015)

    selten so einen Unsinn gelesen. Ich finde ebenso wie die beiden „Damen“, dass die Jahreszeiten gerade wegen ihrer Unterschiede so schön und es fällt mir schwer den Winter (Sonne, Schnee und strahlend blauer Himmel) mit einem prügelnden Ehemann zu vergleichen.

  2. rd (Samstag, der 9. Mai 2015)

    Der Kommentar ist nicht korrekt, da die beiden geschwätzigen Damen das Grauen der Wintersaison mit düsteren und kurzen Tagen, nasskaltem Wetter, andauernden und immer wiederkehrenden Erkältungen in einer unbeschreiblichen und wohl ihnen eigener Art und Weise durch den Großraumwagen im ICE geplärrt haben. Und da der Zug wohl als Folge der Streiksituation ziemlich voll war, hatte ich keine richtige Chance, dem Schwall zu entgehen.

    Ich muss aber zugeben, dass ich persönlich auch kein Freund des Winters bin, zumindest könnte er an Weihnachten wegen mir immer vorbei sein.

    Und die Damen haben ja eigentlich recht. Wenn man länger krank war ist die Gesundheit plötzlich auch ein höheres Gut. Nur macht das die Krankheit auch nicht besser.

Kommentar verfassen

*