Roland Dürre
Sonntag, der 1. Februar 2009

Domain DUERRE.DE

Dieses Jahr zu Weihnachten habe ich mir etwas ganz besonderes geleistet – ich habe mir die „domain“ duerre.de gekauft. Es war nicht ganz billig, der Inhaber, der sich offensichtlich viele Domains aus kommerziellem Interesse gesichert hatte, wollte 890,- EURO für einmal DUERRE haben und hat sie auch bekommen. Jetzt kann ich nicht beurteilen, ob dies billig oder teuer war. Ich betrachte es als Investition für die Familie und die Zukunft und habe meinen Spaß daran.

Der Kauf würde über SEDO.DE, einem Handelsportal eigens für Domains abgewickelt. Das ganze lief typisch webmäßig und völlig unkompliziert mit ein paar „Mausklicks“ ab: überweisen, übertragen, verfügen. Es gab keinen großen Kaufvertrag, keinen Notar usw. Und jetzt gehört sie mir, die domain DUERRE.DE. Erreichen kann man sie unter www.duerre.de, duerre.de oder auch roland.duerre.de.

Die Anwendung läuft wie IF-Blog auf WordPress und ist bei Hetzner Online untergebracht. Das Design hat Felix Lange – gut bekannt auch von IF-Blog – in meiner Lieblingsfarbe grün erstellt. Der Rest kommt dann vor mir. Wenn mich IF-Blog-Leser auf meiner Seite besuchen, freue ich mich. Besonders dankbar bin ich für Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge. Und per E-mail bin ich jetzt natürlich auch über roland-at-duerre.de zu erreichen.

RMD

Kommentar verfassen

*