Die Arcis-Vocalisten München sind wieder auf Tour. Am Freitag, den 03. 04. 2015 singen und musizieren sie ab 18:00 Uhr im Herkulessaal der Residenz München. Gemeinsam mit dem Kinderchor des Pestalozzi-Gymnasiums München und dem Barockorchester »La Banda« unter der Leitung von Thomas Gropper führen sie auf:

Plakat 3.4. Matthäus-Passion

»Johann Sebastian Bachs große Matthäus-Passion«

Als Johann Sebastian Bach 1729 in der Karfreitagsvesper der Leipziger Thomaskirche seine „Matthäuspassion“ aufführte, war die Gemeinde überwältigt. Die große Besetzung mit Solisten, doppeltem Chor und Orchester, die berührende Ausdruckskraft übertrafen alles bis dahin Vorstellbare.

Eindringlich erzählt Bach die Leidensgeschichte Jesu. Ein Gipfelwerk unserer Musikgeschichte, das die Dramatik des Passionsgeschehens zu einem musikalisch-theologischen Ganzen formt.

»Zwischen gefühlvoll gesungenen Arien und geifernden Tubae-Chören: Humanität versus Unrecht und Tod. Mit seinen Arcis-Vocalisten gewinnt Thomas Gropper plastischen Ausdruck, verzichtet aber auf martialisch herausschmetternde Bekenntnisse. Die Choräle dürfen wunderbar sinnlich strömen – so lässt sich das Geheimnis des Glaubens viel wirkungsvoller verkünden.«
(„Klar und lyrisch“ – SZ 4/13)

Die Solisten sind:

Judith Spiesser – Sopran
Diana Schmid – Alt
Christian Zenker – Tenor
Virgil Mischok – Christusworte
Peter Schöne – Bass

Das Stück:
Johann Sebastian Bach: Matthäus-Passion – Oratorium für Solostimmen, Doppel-Chor und Orchester BWV 244

Karten gibt es zu 65 | 58 | 53 | 48 | 40 | 33 Euro

IF-Blog freut sich, das wir unseren Lesern eine kleine Anzahl verbilligter Tickets zukommen lassen können (im Vorverkauf 20 % auf alle Kategorien). Anfragen dazu bitte an mich senden!

Dann wünsche ich viel Freude beim Konzertbesuch.

RMD

2 Kommentare zu “Eilmeldung: Arcis-Vocalisten am 3. April im Herkules-Saal! Mit Bonbon für IF-Blog-Leser.”

  1. Klaus Hnilica (Freitag, der 27. März 2015)

    Lieber Roland, der 3.März in der Eilmeldung ist wohl schon ein kleiner vorweggenommener Aprilscherz? Oder?

  2. rd (Samstag, der 28. März 2015)

    Lieber Klaus – war nur ein versehen und ist schon korrigiert. Im Text stand und steht das Datum in Zahlen richtig drin.

Kommentar verfassen

*