Roland Dürre
Donnerstag, der 24. Dezember 2015

Eine frohe Weihnacht!

Liebe IF-Blog-Leser,

anlässlich des Fests möchte ich ein paar ganz persönliche Gedanken formulieren. IF-Blog.de schreibe ich vor allem für mich selber. Es ist wie ein Tagebuch, dem ich Themen und Gedanken anvertraue, die mich bewegt haben. Es tut mir gut, dies aufzuschreiben.

Ich mache das öffentlich, weil ich meine Überlegungen gerne teile. So wie ich fremde Gedanken gerne aufnehme und verarbeite. Jeder einzelne meiner Gedanken ist nicht aus meiner Kreativität geboren sondern enthält viele Botschaften anderer Menschen, die mein sozialen Umfeld bilden. Weil ich ein Teil von etwas Größerem bin, das bei jedem von uns ein anderes ist. So führen wir ein sehr individuelles Leben im kollektivem. „Individuell“ versus „kollektiv“ ist der Spagat, der uns am meisten fordert.

Ich denke mir, wenn wir uns alle öfters öffnen würden, dann könnten wir vielleicht gemeinsam eine besser Welt im Sinne von Achtsamkeit, Anerkennung, Augenhöhe, Gemeinsamkeit, Offenheit, Respekt, Transparenz, Vernunft, Vertrauen und Wertschätzung schaffen. Und mit einfachen und schlanken Lösungen viele Herausforderungen ganz agil meistern, die uns bedrohen.

In diesem Sinne möchte ich mich bei allen Menschen, die ab und zu im IF-Blog lesen bedanken und Euch allen nur das Beste wünschen:

Eine frohe Weihnacht, einen tollen Rutsch und Gesundheit und Zufriedenheit als Teil eines gelingenden Jahr 2016!

Jumbos first birthday. Celebrate your life.

»Jolly Kunjappu – »Jumbo‘s first birthday. Celebrate your life.«
Acryl und Wachskreide auf Leinwand

Dieses wunderschöne Bild gemalt von meinem Freund Jolly war das Motiv der Weihnachtskarte 2013 der InterFace AG. Wenn man es vergrößert, findet man viele positive Botschaften. Es gibt gut wieder, wie ich IF-Blog gerne hätte, als eine bunte Botschaft des Muts, der Freude und des Frieden.

RMD

Kommentar verfassen

*