Roland Dürre
Montag, der 24. Dezember 2018

Frohe Weihnacht (2018)

Die meisten von uns kennen die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens.

In dieser Geschichte geht es darum, dass Weihnacht den alten Geizkragen Scrooge von seiner Hartherzigkeit heilt. Was für ein schöner Weihnachtsgeist! Und wer von uns hatte nicht schon mindesten einmal beim Hören oder Erleben dieser Geschichte Tränen in den Augen.

So wäre mein Wunsch, dass Weihnachten die Leiden der alten „weißen Männer und Frauen“ heilen möge. Ob sie jetzt Seehofer oder Trump heißen.

In diesem Sinne wünsche ich uns allen für 2019 Frieden und Weisheit!

Für heute Abend aber zuerst Mal eine frohe Weihnacht! Und am 31. Dezember einen guten Rutsch! Und immer alles Liebe, Gute und Schöne für Euch alle!

RMD

Kommentar verfassen

*