Roland Dürre
Dienstag, der 22. September 2009

Heute musste ich meine Fingerabdrücke abgeben!

FingerprintErst den Zeigefinger der rechten Hand auf den Computersensor legen. Wenn der Computer blinkt, den Finger hoch heben und wieder senken, das ganze drei Mal.

Dann kommt die linke Hand dran. Dreimal heben, der Scan ist in Ordnung, fertig ist die erkennungsdienstliche Behandlung.

Warum ist mir das widerfahren?

Ich brauche einen neuen Pass! Da müssen biometrische Daten rein. Und da kommt als erstes der Fingerabdruck. Ohne Fingerabdruck kein Pass mehr.

Ganz OK finde ich das nicht.

Wenn mir einer 1968 gesagt hätte, dass das im Jahr 2009 so sein wird! Hätte ich nicht geglaubt.

Dafür war der Service bei der Gemeinde absolut korrekt, höflich und sehr freundlich. Und die Gebühr hat 59 EURO betragen.

RMD

P.S.
Das Bild habe ich in meiner Not aus Wikipedia entnommen. Wo soll ich auch auf die schnelle meinen eigenen Fingerabdruck her bekommen?!

Kommentar verfassen

*