Roland Dürre
Donnerstag, der 14. Januar 2010

Hut ab vor und Kompliment der Gemeinde Unterhaching!

Die Gemeinde Unterhaching hat den Gewerbesteuerhebesatz zum 01.01.2010 von 310% auf 295% gesenkt!

UhgFür die Unternehmen in Unterhaching ist es eine gute Nachricht. Gerade in Zeiten der leeren öffentlichen Kassen finde ich zwar mutig, aber durchaus richtig, die Gewerbesteuer zu senken. Für mich ein Grund mehr, nicht nur dem Standort Unterhaching treu zu bleiben, sondern in Zukunft noch mehr ihn zu werben.

Jetzt drücken wir dem 1. Bürgermeister Wolfgang Panzer und seinem Kämmerer die Daumen, dass die Maßnahme sich lohnt und die Einnahmen aus Gewerbesteuer in Zukunft noch besser sprudeln.

Uhg RathausWenn wir schon bei Unterhaching sind, dann machen wir doch gleich einen klitzekleinen Spaziergang durch die schöne Gemeinde im Kreis München.

Hier das Rathaus, in dem so vernünftige Entscheidungen getroffen werden. Wenn wir Mittags zum Mittagessen zu unserem Chinesen ins Wahli oder ins Althaching gehen, dann laufen wir da oft vorbei.

Unterhaching ist aber auch bekannt für hochklassigen Fußball (Spvgg Unterhaching) und Spitzenvolleyball (TSV Unterhaching).

Sogar einen engagierten Schachverein gibt es hier (SC Unterhaching), der durchaus eine Rolle im Münchner und Bayerischen Schach spielt.

UhgSchwimmbadAm meisten genieße ich aber das wunderschöne Freibad mit seiner 50-Meter-Bahn. Im Sommer bin ich da immer mindestens 5 mal die Woche und schwimme meine Längen.

Aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten, in Unterhaching angenehm seine Zeit zu verbringen. Impressionen hierzu findet man in der Bildergalerie.

Unterhaching ist einfach Spitze! Hier lässt es sich so richtig leben.

🙂 Und das beste an Unterhaching:
In der Leipzigerstr. 16 befindet sich die InterFace AG!

RMD

Kommentar verfassen

*