Roland Dürre
Donnerstag, der 1. November 2018

E-Mail 'Inspiration und Inspiratoren ...' To A Friend

Email a copy of 'Inspiration und Inspiratoren ...' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

1 Kommentar zu “Inspiration und Inspiratoren …”

  1. Hans Bonfigt (Freitag, der 2. November 2018)

    Hihihihahahahahahahohohoho …
    ich rolle mich ab.

    Die PM-Heißluftschwaller fürchten sich vor’m Reifegradmodell wie der vorgebliche „HiFi-Experte“ resp. „HighEnder“ vor dem Blindtest. Kein Wunder, so kommt der geniale Kurt von Hammerstein zum Ergebnis, zitiert aus einem Artikel von Ihnen über „Agilität“:

    „Ich unterscheide vier Arten. Es gibt kluge, fleißige, dumme und faule Offiziere. Meist treffen zwei Eigenschaften zusammen. Die einen sind klug und fleißig, die müssen in den Generalstab. Die nächsten sind dumm und faul; sie machen in jeder Armee 90 % aus und sind für Routineaufgaben geeignet. Wer klug ist und gleichzeitig faul, qualifiziert sich für die höchsten Führungsaufgaben, denn er bringt die geistige Klarheit und die Nervenstärke für schwere Entscheidungen mit. Hüten muss man sich vor dem, der gleichzeitig dumm und fleißig ist; dem darf man keine Verantwortung übertragen, denn er wird immer nur Unheil anrichten.“

    Hüten muß man sic also vor den Leuten, die zu blöd für eine sinnvolle Tätigkeit sind und umso fleißiger viele, viele Folien produzieren.

    Kein Wunder, daß das Reifegradmodell so unbeliebt ist …

Kommentar verfassen

*