Roland Dürre
Montag, der 23. März 2009

Menschen und Zahlen

Ich lese und höre immer wieder Zahlen, Zahlen, Zahlen und gebe ein paar davon einfach mal wieder:

  • 6.000.000.000 Menschen und mehr leben auf der Welt (mit Wachstum).
  • 1.100.000.000 oder mehr leben davon in China
  • 300.000.000 Millionen Chinesen leben im „Wohlstand des europäisch-amerikanischen Mittelstands (WeaM)“ (mit starkem Wachstum).
  • 1.300.000.000 Menschen leben in Indien (mit starken Wachstum).
  • 250.000.000 Inder leben im „Westlichen Wohlstand“
  • 80.000.000 indische (Multi)-Millionäre sind so richtig reich (mit starkem Wachstum).
  • 1.600.000.000.000 EURO Schulden (oder mehr) haben die öffentlichen Trägerschaften der Bundesrepublik Deutschland (Bund, Länder, Kommunen) akkumuliert.
  • 28.000 EURO „öffentliche“ Schulden (oder mehr) hat so jeder Bundesbürger (statisch pro Kopf).
  • 1.000.000.000.000 USD soll die „Weltfinanzkrise“ bis zum Ende des Sommers 2008 verursacht haben (Wieviel dann bis heute?)
  • 45.000.000.000.000 USD soll der dringend notwendige“Klima-Schutz“, bzw. die Substitution eines Teils der ÖL-Monokultur) kosten (Quelle: Internationale Energie-Agentur IEA).
  • 439 Atom-Reaktoren gibt es weltweit (Quelle: IEA).
  • 1300 neue Atomreaktoren und „zig-Tausende“ Windräder brauchen wir bis 2050 (dann werde ich 100 Jahre alt) zusätzlich (Quelle: IEA).
  • 50.000 Menschen sind jeden Mittag um 12:00 (nur) über den deutschen Wolken (Quelle Bayerischer Rundfunk).
  • 20.000 Liter Süßwasser braucht man, um ein Kilo Bohnenkaffee herzustellen und zum Verbraucher zu bringen (Quelle Bayerischer Rundfunk).

Ich bin mir nicht sicher, ob die Zahlen stimmen. Vielmehr glaube ich, dass viele dieser Fragen nicht auch nur annähernd mit einer richtigen Zahl beantwortet werden können.

Folgende Zahlen kenne ich nicht:

  • Wieviel Menschen haben kein Wasser?
  • Wieviel Menschen hungern?
  • Wieviel Menschen haben keine Chance für Bildung und Ausbildung?
  • Wieviel Menschen haben keinen Zugang zu Informationen?

Kann man das alles noch verstehen?
Ich nicht.

RMD

Kommentar verfassen

*