Roland Dürre
Samstag, der 21. Februar 2015

E-Mail 'METAPHER.' To A Friend

Email a copy of 'METAPHER.' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

2 Kommentare zu “METAPHER.”

  1. Joachim Schnurrer (Montag, der 23. Februar 2015)

    Es ist schade, dass es diese Metapher aus dem Film Alphabet so sehr in die Öffentlichkeit geschafft hat. Damit kann man wohl leicht alle guten Botschaften des Films kleinreden.

  2. rd (Montag, der 23. Februar 2015)

    Lieber Joachim,

    ich finde den Film gut wie auch die Aussage mit den Genies.

    Ich bin fest überzeugt, dass alle Kinder bei der Geburt ein tolles Potential haben (von vorgeschädigten Ausnahmen abgesehen). Einem Teil wird dies ausgeprügelt oder durch Liebesentzug und Kleinmachen vermiest. Einem anderen Teil wird es ausdogmatisiert und dem Rest durch „Erziehung“ aberzogen.

    Und nur ganz wenige können das Talent zum nebenläufigen Denken, der Kreativität und der Phantasie gegen das Diktat von Sachzwängen, vermeintlicher Vernunft / Ratio und dem „das macht man so“ der Moral bewahren.

Kommentar verfassen

*