Für mich ist die „zentrale Frage“:
Was sind meine handlungsleitende Werte, die für mich richtige Regel, meine begehrenswerten Tugenden, die von mir gewünschten schönen Qualitäten und meine Wünsche?

Heute würde ich sagen:

WÜNSCHE:
Zugehörigkeit und Anerkennung.

QUALITÄTEN:
Empathie und Respekt gegenüber Mensch und Natur.

REGEL:
Die goldene Regel – so wie sie in etwa in Wikipedia beschrieben ist.

TUGEND:
Sozialität
mit verantworteter Zivilcourage und konstruktivem Ungehorsam.

WERT:
Toleranz und Aufklärung.
Dabei erscheint mir die Toleranz als „primus inter pares„. Sie ist von besonderer Wichtigkeit. Es gibt nur eine einzige Rechtfertigung für Intoleranz: Wenn es gegen Intoleranz geht.

So sehe ich das heute. Die Formulierung und Gewichtung kann sich ändern. Abhängig von aktuellen Eindrücken und meiner Tagesform. Aber es scheint zu konvergieren. Darüber bin ich froh.

RMD

Be Sociable, Share!

1 Kommentar zu “Statement&Appell (Eigenschaften, Regeln, Tugenden, Werte, Wünsche)”

  1. Chris Wood (Donnerstag, der 17. Mai 2012)

    Decent weather, food, and sleep, with a bit of exercise and friendship are enough for me, as long as I win at chess.

Kommentar verfassen

*