Roland Dürre
Donnerstag, der 10. September 2009

Unternehmertagebuch #29 – “Das Tandem” oder “Eurasia”

Wir sind Katja und Falk Döring aus München. Wir möchten in diesem Jahr mit dem Liegeradtandem döringvon der bayrischen Landeshaupstadt bis nach Peking fahren. Start unseres Abenteuers war der 01.04.2009. Die Reise wird uns durch Österreich, Slowakei, Polen, Ukraine, Russland, Kasachstan, Kirgisistan und China führen.

Mit diesen Worten beginnt das Reisetagebuch von Katja und Falk. Die beiden sind mir persönlich bekannt, Katja hat gemeinsam mit meiner Tochter Anna im Handballverein gespielt.

Es sind zwei ganz junge Menschen, die etwas besonderes unternehmen wollten und dies umgesetzt haben.

Hier geht es zu ihrem Tagebuch, Es lohnt sich!

Die beiden sind noch eine Zeit lang unterwegs, man findet regelmäßig neue Berichte.

Spätestens nach der Lektüre weiß man:

Das sind zwei wirkliche Unternehmer!

RMD

P.S.
Im Tagebuch finden sich ein paar tolle Links, die Radfahrer begeistern werden! Das Bild habe ich dem Tagebuch entnommen.

P.P.S
Unser Autor Hans-Peter Kühn (HPK) ist zurück von seiner Reise mit der Bahn nach China. Er hat auch ein wunderbares Reisetagebuch mit vielen tollen Bildern mitgebracht. Wir sind noch am überlegen, wie wir es „blog-gerecht“ und attraktiv veröffentlichen können.

1 Kommentar zu “Unternehmertagebuch #29 – “Das Tandem” oder “Eurasia””

  1. Falk Doering (Sonntag, der 20. September 2009)

    Vielen Dank fuer die netten Worte.

    Ja, in China ist das alles nicht so einfach, aber wer moechte kann auch hier alles was er will im Internet machen. Auch wir koennten unsere Webseite updaten. Leider sind mir die Proxy zu unsicher und TOR zu langsam… Aber das Internet an sich kann man nicht sperren solange man Server aus dem Ausland zulaesst!

    Liebe Gruesse

    Katja und Falk
    aus China Gansu Wuwei

Kommentar verfassen

*