Roland Dürre
Samstag, der 29. September 2012

Vortrag von Rupert Lay – „GOTT“ – NEU DENKEN – 2012

Es ist eine kleine, vielleicht sogar große Sensation. Am Samstag, den 8. September 2012, war Rupert Lay wieder Gast des Ronneburger Kreis und hat zu seinem aktuellen Lieblingsthema gesprochen:

„GOTT“ – NEU DENKEN 

Leider konnte ich dieser Einladung nicht folgen, weil ich wegen der Hochzeit meines ältesten Sohnes nach China musste. Sonst wäre ich auf jeden Fall dabei gewesen.

Glücklicherweise jedoch hat der Ronneburger Kreis diesen Vortrag aufgenommen! Also – ein ganz großes Dankeschön in Richtung Ronneburger Kreis und natürlich vor allem an meinen alten Lehrer und Freund Rupert, dass er diesen Vortrag vor der Kamera gehalten hat.

Die Veranstaltung fand in Frankfurt um 15:00 Uhr im Hotel Rödelheimer Hof statt.

Rupert Lay wurde 1929 in Drolshagen geboren und trat nach dem Abitur in den Jesuitenorden ein. Er studierte Philosophie und Psychologie, Theoretische Physik und Theologie, später auch Wirtschaftswissenschaften. Er lehrte nach seiner Habilitation Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Ordenshochschule St. Georgen, wirkte als Priester, Psychotherapeut und gab Kurse für Manager. Er ist Autor vieler Bücher. Seit einigen Jahren lebt er in einem Seniorenstift in Frankfurt.

Für mich ist er der deutsche Nestor zu „Ethik im Management“.

RMD

Be Sociable, Share!

Kommentar verfassen

*