Roland Dürre
Sonntag, der 23. Dezember 2012

Frohe Weihnacht 2012 und ein gutes Jahr 2013

Mit diesem Bild der InterFace-Weihnachtskarte 2012 möchte ich den Lesern des IF-Blogs und allen Freunden, Partnern, Unterstützern und lieben Menschen ein frohes Weihnachten 2012 und ein gelingendes Jahr 2013 wünschen.

Besonders wünsche ich gute Gesundheit, lebendige Partnerschaft(en) und beruflich wie privat möglichst viel Erfolg, dies in möglichst vielen Dimensionen!

Wir sehen hier das Motiv des bekannten Ölgemäldes
„Zwei Männer in Betrachtung des Mondes“
von Caspar David Friedrich, 1819/20 | Galerie Neue Meister, Dresden in einer zeitgenössische Interpretation von Johannes Naumann.

Der InterFace AG und mir dient es als Hinweis auf Jean Paul. Im Jahr 2013 wird zu Ehren seines 250. Geburtstags das „Jean-Paul-Jahr“ gefeiert. Wir feiern mit und  unterstützt deshalb den Verein „Jean-Paul-2013“, der dieses Jahr organisiert.

In 2013 möchten wir Sie einladen, mit uns gemeinsam diesen außergewöhnlichen Menschen kennenzulernen. So werden wir auch drei IF-Foren durchführen, die Gegenwart und  Vergangenheit verbinden werden.

Am Jahresende tut es gut, ein wenig nachzudenken und seinen „Kompass wieder ein wenig einzunorden“. Vielleicht hilft dieser Satz bei diesem Vorhaben:

Das Leben ist lang, aber die Zeit ist kurz, sie hat nichts als Augenblicke

Er ist auch von Jean Paul (* 21. März 1763 in Wunsiedel; † 14. November 1825 in Bayreuth)
und zwar aus
„Die wunderbare Gesellschaft in der Neujahrsnacht (1801)“

So soll das kommende Jahr besonders für Sie voller schöner Augenblicke sein.

Besinnliche Weihnachten und ein frohes neues Jahr 2013!

Zum Jahresende 2012

RMD

Be Sociable, Share!

Kommentar verfassen

*