Roland Dürre
Sonntag, der 4. November 2018

E-Mail 'Wir ersetzen viele andere.' To A Friend

Email a copy of 'Wir ersetzen viele andere.' to a friend

* Required Field






Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.



Separate multiple entries with a comma. Maximum 5 entries.


E-Mail Image Verification

Loading ... Loading ...

1 Kommentar zu “Wir ersetzen viele andere.”

  1. rd (Mittwoch, der 2. Januar 2019)

    Die Geschichte geht weiter. Gehe ich heute im neuen Jahr das erste Mal schwimmen. Während ich mich – vor dem Schwimmgang – dusche wischt eine WEFA-Fachkraft den Zwischen-Raum zwischen Duschen und Toiletten. Ein Bub – vielleicht so um die 12 Jahre alt – duscht neben mir. Dann verlässt er den Duschbereich und vergisst dabei, seine Dusche abzustellen. Ich will es schon machen, da versucht die dunkelhäutige WEVA-Dame ihn auf dem Wege zum Schwimmbad zurück zu halten und will ihm erklären, dass er nach dem Duschen seine Dusche abschalten müsse. Dies mehrfach, zum Unterstreichen schwingt sie ihr Werkzeug bedrohlich. Der Bub versteht sie falsch und beteuert, sichtlich verängstig, der bedrohlich wirkenden schwarzen Dame, dass er sich schon geduscht hätte. Die Dame versteht ihn auch nicht. So gibt sie auf und schiebt den Schalter an der Dusche neben mir mit dem Stecken ihres Arbeitsgerätes auf aus. Der Bub flieht ins Schwimmbad.

Kommentar verfassen

*