Robert Kulzer
Dienstag, der 7. April 2009

Forschen im Internet: Bekanntheit des Blogs steigern

Mit 8 Tipps zum populären Blog

5-Top Artikel auf die man selbst Stolz ist

Bevor der Blog online geht, sollten für einen professionellen Start ungefähr fünf Artikel vorliegen. Speziell in der Anfangszeit des Blogs sollte jeden Tag ein guter Artikel veröffentlicht werden. Um die Leser für den Blog zu gewinnen. In der Anfangsphase gibt es noch viele Ideen für Artikel. Deshalb sollte man diese gut sortieren und strukturiert veröffentlichen.

Themen, die bei den Lesern besonders gut ankommen sollten weiter ausgebaut werden. Das legt den Grundstein für eine wiederkehrende Leserschaft.

Werbung in eigener Sache

In Kommentaren, Forenbeiträgen, Sozialen Netzwerken, usw. sollte man immer den Link zum Blog in die Signatur finden. Dies gilt auch für den täglichen E-Mail Verkehr.

Vernetzung unter Bloggern

Einer der wichtigsten Elemente ist der Kontakt zu anderen Bloggern, denn viele Leser kommen über Links auf andere Seiten. Hier bieten sich natürlich vor allem Autoren an, die über ähnliche Themengebiete schreiben.

Je mehr Seiten verlinkt werden, je mehr Besucher gewinnt die verlinkte Seite. Der eigene Blog taucht in deren Statistiken auf und der Betreiber der verlinkten Seite wird positiv auf die eigene Seite aufmerksam und wird diese auch verlinken, es entsteht eine Win-Win-Situation.

Trackbacks / Pingbacks?

Trackback ist ein wichtiges System, um Artikel von verschiedenen Bloggern, die beide über ähnliche Themen schreiben und vielleicht sogar auf einander Bezug nehmen zu verlinken.

Wenn ein Autor auf einen Artikel Bezug eines anderen Bloggers nimmt, so muss nur noch die URL des Posts im Trackback Feld angegeben werden. Die Trackback URL taucht als Kommentar beim ursprünglichen Artikel auf.

WordPress bietet Pingbacks („automatische Trackbacks“) standardmäßig an, man muss nicht erst die Trackback URL des zu verlinkenden Artikels bei dem eigenen Beitrag mit eintragen. Es reicht die Permalink URL des Artikels als Link im Text anzugeben. Hier gibt es noch weitere Informationen (Das ist ein Pingback).

Alles Sozial

Soziale Nachrichtendienste à la Twitter, sind besonders effektiv, wenn ein Mix aus persönlichen Informationen, News zu Blogartikeln und Links auf lesenswerte Seiten gezwitschert werden. Viele Blogseiten geben Statistiken heraus, die belegen sollen, dass ein beträchtlicher Teil der Leser über solche Dienste auf den Blog aufmerksam geworden sind.

Ausgewählte Artikel können durch Soziale Bookmarks wie z.B. del.icio.us, stumbleupon, digg zusätzlich bekannt gemacht werden.

Weitere Informationen über die Funktionsweise von Twitter und Social Bookmarks kommen in den nächsten 2-Wochen-News.

Feedleser nicht vergessen

Viele Leser abonnieren RSS Feeds von beliebten Seiten, deshalb sollte die eigene Seite dies auch anbieten. Es gibt zwei Varianten von Feeds, gekürzte oder vollständige. Es gibt keine klare bevorzugte Form. Gekürzte Feeds bringen die Leser auf die Seite, vollständige Feeds jedoch werden von vielen Abonnenten bevorzugt, da sie nicht extra noch die Seite besuchen müssen.

Viele Blogger setzen auf FeedBurner und verwenden nicht das von WordPress mitgelieferten Feedsystem. Ein Grund dafür sind die besseren Auswertungsmöglichkeiten über Anzahl der Leser und Rankings der beliebte Artikel.

Noch mehr kostenlose Infos

OpenSource-Content würde man neudeutsch Gratisdownloads bezeichnen. Beispielsweise werden für den Leser wertvolle, interessante E-Books zum Download angeboten.

Auch der IF-Blog steht dem in nichts nach, unter Dokumente haben wir ein Angebot an lohnenden Downloads zusammengestellt

Liste deinen Blog

Blogsuchmaschinen bzw. Blogverzeichnissen sind eine vielgenutzte Anlaufstelle für neue Blogger und auch Leser, um Blogs zu verwandten Themengebieten und um sich einen Überblick über möglicherweise Interessante Blogs zu verschaffen.

Technorati und blogoscoop sind zwei solcher Dienste, die auch Rankingfunktionen bereitstellen und ähnliche Blogs finden.

Robert

3 Kommentare zu “Forschen im Internet: Bekanntheit des Blogs steigern”

  1. Jeff Paul (Freitag, der 8. Mai 2009)

    Interesting post! I am a new in internet marketing. I don’t have much knowledge about it but I’m searching for good material which helps me in moving my business.

  2. rok (Montag, der 11. Mai 2009)

    Hi Jeff,
    could you please specify the information your looking for. Then we may be able to privde some advice.

  3. Faq (Montag, der 20. Juli 2009)

    Sehr interessanter Artikel, danke für die Hinweise, ich werde davon bestimmt einige aufgreifen.
    Micha

Kommentar verfassen

*